Kategorien
Lesung Uncategorized

Vernissage

für die Ukraine

Dr. med. Christina Fredenhagen stellt erstmals ihre Malereien aus.

Der komplette Erlös aus dem Verkauf wird an notleidende Menschen in und aus der Ukraine gespendet.

Leitung: Dr. med. Christina Fredenhagen

Preis: freie Spende€

Termin: 1. Mai 2022

Seminarzeiten: 15h bis ca. 18h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Aufstellung Bewegung Körpertherapie Seminar

F.R.E.I. – Seminar

Das F.R.E.I. – Seminar 
Ist ein Tool der psychoedukativen Kommunikation- und Persönlichkeitsbildung 

Im „Zentrum im Werd“

METHODEN
F.
Familien- und Symptomaufstellung

R. 
Reframing-, Resilienztechniken

E. 
Embodiment-, Empower somatics

I.
Inner work, inner child work – traumasensible Psychoedukation

Wir arbeiten gemeinsam mit:

– Systemischer Aufstellungsarbeit:
Familienaufstellungen, 
Symptom- und Situationsaufstellungen,

Nach Virginia Satir, Bert Hellinger u.a auch Alexandertechnik, HRV Technik und integrativer Atem

– Traumasensibles, psychoedukatives Training Hintergrundwissen sowie Kommunikation

– Somatics, Bewegungkörperarbeit, Authentique Movements, Elemente von Contact Improvisation

– Kreativitästechniken mit Tönen, Farben, Kinästhesie sowie Methoden aus dem biographischen Schreiben

Leitung: Dkkft. Kaliopi Schmidberger

Preis: 110.-€

Termin: wahlweise 14. Mai 20222. Juni 2022 3. August 2022 19. November 2022 10. Dezember 2022

Seminarzeiten: jeweils 10h bis 18h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Kinder Musik

Kindernachmittag

Dr. med. Christina Fredenhagen stellt erstmals ihre Malereien aus.

Der komplette Erlös aus dem Verkauf wird an notleidende Menschen in und aus der Ukraine gespendet.

Leitung: Esther Wratschko und Benji Fox Rosen

Preis: freie Spende€

Termin: Sonntag, 22. Mai 2022

Seminarzeiten: 15h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Körpertherapie Musik Seminar

Gehe über die Brücke und fürchte dich nicht

Ausgehend von Rabbi Nachmans Erzählung „Der Reparierer“ werden wir uns mit den Qualitäten Vertrauen, Freude, Dankbarkeit beschäftigen, mit dem Ziel, die erneuernde Kraft der Spiritualität im Alltag zu erleben.

Methoden: Rollenspiel, Stimmarbeit und Gesang, Körperarbeit und Bewegung, aktive Imagination …

Zielgruppe: alle am Thema Interessierte

Leitung: Aron Saltiel, Mag. phil, , Ausbildungen u. a. in Breema-Körperarbeit, Psychosynthese und systemischer Therapie, seit 1986 Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis.

Preis: 240.-€

Termin: Freitag 7. Oktober und Samstag 8. Oktober 2022

Seminarzeiten: Freitag 10h bis 18h, Samstag 9h bis 13h

Anmeldung
optional
optional

Kategorien
Cranio Körpertherapie

Heilende Gespräche mit den Inneren Organen

Organgeschichten aus Viszeraler & Chinesischer Sicht

Als absolute Erweiterung unserer bisherigen Cranio-Arbeit beweist sich die viszerale

Organarbeit, in der wir die Inneren Organe in einer Synthese von Viszeralen Ansätzen & Chinesischer Heilkunst auf neue Art beleuchten. Das Organwissen wird fachlich kompetent und gleichzeitig humorvoll vermittelt, die praktischen Techniken sind in unserer gewohnt sanften Cranio-Art äusserst effizient.

Zusätzliche, ausgewählte Qi Gong-Übungen zur Selbsterfahrung runden das Programm ab.
Dieser 5teilige Kurs kann nur als Ganzes gebucht werden, denn die einzelnen Teile sind aufeinander aufbauend. Die Seminarreihe wendet sich aufgrund der Lehrdichte an Cranio- Fortgeschrittene.

Leitung: Tanja Thiry

Preis: pro Wochenende 320.- (aufbauend, nur gemeindam zu buchen)€

Termin:


09. & 10. Okt. 2021: Teil I – Einführung in die Viszerale Arbeit und die Sichtweisen der Chinesischen Medizin
12. & 13. Februar 2022: Teil II – Der Brustraum und seine Organe
12. & 13. März 2022: Teil III: Abdomen Teil 1 – Die Holzorgane Leber & Gallenblase
14. & 15. Mai 2022: Teil IV: Abdomen Teil 2 – Magen, Milz, Bauchspeicheldrüse, Dünn- und Dickdarm 10.&11.Septemner 2022: Teil V: Niere, Blase und Urogenitalsystem

Seminarzeiten:

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Meditation Seminar

Der Heilungsweg des Schamanen (für Anfänger)

Schon in der Steinzeit, vor über 30.000 Jahren, haben sich die Schamanen in Trance versetzt, um die Stimme ihrer inneren Weisheit zu befragen – wie wir es heute psychologisch ausdrücken würden – und so Lösungen für Krankheiten und Probleme zu finden.

Bei den Naturvölkern werden allerdings diese inneren Instanzen als Wesenheiten außerhalb der eigenen Person aufgefasst, die jedem Menschen zur Verfügung stehen, ihm dienen und ihn führen.

Die Bedeutung, die dieser ältesten Psychotherapieform beigemessen wird, zeigt sich auch darin, dass Schamanen aus verschiedenen Ländern zu internationalen Psychotherapiekongressen eingeladen werden. Auch ich halte regelmäßig Workshops über Schamanismus und den Zusammenhang mit christlicher Mystik und westlicher Psychotherapie.

Ziel:

  • Jede/r TeilnehmerIn lernt, mit seinen eigenen Heilkräften in Kontakt zu treten, die inneren Impulse / die Botschaften der Spirits wahrzunehmen, ihnen zu vertrauen und zu folgen.
  • Jede/r übt die schamanische Reise zu seinem Krafttier und seiner Spirituellen Führung.
  • Je nach zeitlicher Möglichkeit erhalten mehrere eine individuelle schamanische Behandlung durch die Gruppe. Aber auch alle anderen werden in ihrer persönlichen Thematik begleitet.

Leitung: Dr. August Thalhamer

Preis: 200.- €, bei individueller Behandlung zusätzlich 120.-€

Termin: 13. Januar bis 13. Januar 2023

Seminarzeiten: Freitag Beginn 17h Sonntag Ende 12h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Cranio Seminar

Ausbildung in Cranio Sacraler Energiearbeit

Dieses Bild hat ein leeres Alt-Attribut. Der Dateiname ist infocranio.png

Basiskurs über vier Wochenenden, nur gemeinsam zu buchen.

Die angebotene Ausbildung in Form von Wochenendkursen sind offen für Therapeuten aus diversen Richtungen sowie Cranio-Anfängern und richten sich zudem an alle Menschen, die Interesse finden, mehr über die Cranio-Methode und daneben auch über sich selber zu erfahren. Die Kurse bieten fachspezifisches Wissen – Theoretischer Inhalt, praktisches Üben und gemeinsames Reflektieren wechseln sich in gutem Verhältnis zueinander ab.

Dies ermöglicht, diese feine, natürliche Methode und ihre tiefen Wirkungen an unserem eigenen Körper zu spüren und unser eigenes Ich in einem sicheren und wohlwollenden Rahmen zu beleuchten.

Leitung: Tanja Thiry, Heilpraktikerin in Deutschland & langjährige Lehrerin für Cranio Sacrale- und Chinesische Energiemethoden Qi Gong-Lehrerin, ausgebildet von Meister Zheng Yi, nach dem System des „Qi Gong der 4 Jahreszeiten“

Preis: pro Wochenende 320.-


Informationsnachmittage 20.-€, wird bei Anmeldung gutgeschrieben€

Termin: erster Teil 3. und 4. September 2022 weitere Termine werden noch bekannt gegeben (gesamt 5 Wochenenden)


Informationsnachmittage am 6. Mai 2022 und am 24. Juni 2022

Seminarzeiten: jeweils 9.30 bis 12h und 14h bis 17h


Informationsnachmittag jeweils 14h bis 16h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Aufstellung Körpertherapie Seminar

Therapie-Tage

Sie wollen an einem Seminar teilnehmen, um den Ursachen ihrer Probleme auf die Spur zu kommen und diese zu lösen, sich selbst besser kennen und spüren, zur persönlichen Entwicklung oder weil Sie an körperlichen oder psychischen Symptomen leiden – aber welche Methode ist die für Sie passende?
Gestalttherapie? Familien- oder Strukturaufstellung? Verhaltens- oder Hypnotherapeutische Interventionen? Oder vielleicht eine schamanische Heilung?

In diesem Seminar müssen nicht Sie entscheiden! Je nach Anliegen greift Dr. August Thalhamer in seinen Fundus an Erfahrungen und therapeutischen Möglichkeiten und wählt den für Sie und Ihr Anliegen effizientesten Lösungsansatz.

Leitung: Dr. August Thalhamer geb. 1943, katholischer Theologe, Psychologe und Psychotherapeut in freier Praxis in Linz, Stadtschamane, Autor des Buches „Der Heilungsweg des Schamanen im Lichte westlicher Psychotherapie und christlicher Überlieferung“

Preis: 310.- mit eigener Sitzung, 190.- ohne eigene Sitzung€

Termin: 8. bis 10. Juni 2022

Seminarzeiten: Freitag 17h bis max. 22h Samstag 9.30 bis 22h, Sonntag 9.30 bis 12h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Meditation Seminar

Der Heilungsweg des Schamanen II

Schamanisches Seminar für Fortgeschrittene

Voraussetzung für das Seminar ist eine absolvierte Einführung in das schamanische Weltbild und die schamanischen Reisen.

Methoden:
Jede/r TeilnehmerIn übt mit den eigenen Heilkräften in Kontakt zu treten, die inneren Impulse und die Botschaften der Spirits wahrzunehmen, ihnen zu vertrauen
und zu folgen; außerdem werden fortgeschrittenen schamanischen Techniken erlernt. – Das Seminar ist so aufgebaut, dass jede/r TeilnehmerIn die Möglichkeit erhalten wird zumindest zwei ihnen neue schamanische Techniken zu erlernen.

Die vier erstangemeldeten TeilnehmerInnen erhalten nach Wunsch und Voranmeldung eine individuelle schamanische Behandlung durch die Gruppe.

Leitung: Dr. August Thalhamer geb. 1943, katholischer Theologe, Psychologe und Stadtschamane in freier Praxis in Linz. Er befasst sich seit Jahren theoretisch und praktisch mit den Zusammenhängen zwischen christlichen, psychotherapeutischen und schamanischen Heiltraditionen

Preis: 330.-, bei schamanischen Behandlung zusätzlich 120.-€

Termin: 26. bis 29. Mai 2022

Seminarzeiten: Donnerstag 10h bis max. 22h Freitag und Samstag 9.30 bis 22h, Sonntag 9.30 bis 12h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Bewegung Körpertherapie Seminar

HALLUX VALGUS Übungsgruppe

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.

  • Was ist selbständig übend unter Supervision möglich?
  • Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.
  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.

  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Leitung: Monika Mörzinger-Wunderer, Physiotherapeutin

Preis: 395.- für alle 10 Termine€

Termin:


29. Sept.
13. Okt.
17. Nov.
5. Dez. 2021
19. Jan.
16. Feb.
16. März
20. April
11. Mai
15. Juni 2022

Seminarzeiten: jeweils 19h bis 21h

Anmeldung
optional
optional