Kategorien
Körpertherapie Musik Seminar

Gehe über die Brücke und fürchte dich nicht

Ausgehend von Rabbi Nachmans Erzählung „Der Reparierer“ werden wir uns mit den Qualitäten Vertrauen, Freude, Dankbarkeit beschäftigen, mit dem Ziel, die erneuernde Kraft der Spiritualität im Alltag zu erleben.

Methoden: Rollenspiel, Stimmarbeit und Gesang, Körperarbeit und Bewegung, aktive Imagination …

Zielgruppe: alle am Thema Interessierte

Leitung: Aron Saltiel, Mag. phil, , Ausbildungen u. a. in Breema-Körperarbeit, Psychosynthese und systemischer Therapie, seit 1986 Psychotherapeut und Supervisor in freier Praxis.

Preis: 240.-€

Termin: Freitag 7. Oktober und Samstag 8. Oktober 2022

Seminarzeiten: Freitag 10h bis 18h, Samstag 9h bis 13h

Anmeldung
optional
optional

Kategorien
Aufstellung Körpertherapie Seminar

Therapie-Tage

Sie wollen an einem Seminar teilnehmen, um den Ursachen ihrer Probleme auf die Spur zu kommen und diese zu lösen, sich selbst besser kennen und spüren, zur persönlichen Entwicklung oder weil Sie an körperlichen oder psychischen Symptomen leiden – aber welche Methode ist die für Sie passende?
Gestalttherapie? Familien- oder Strukturaufstellung? Verhaltens- oder Hypnotherapeutische Interventionen? Oder vielleicht eine schamanische Heilung?

In diesem Seminar müssen nicht Sie entscheiden! Je nach Anliegen greift Dr. August Thalhamer in seinen Fundus an Erfahrungen und therapeutischen Möglichkeiten und wählt den für Sie und Ihr Anliegen effizientesten Lösungsansatz.

Leitung: Dr. August Thalhamer geb. 1943, katholischer Theologe, Psychologe und Psychotherapeut in freier Praxis in Linz, Stadtschamane, Autor des Buches „Der Heilungsweg des Schamanen im Lichte westlicher Psychotherapie und christlicher Überlieferung“

Preis: 310.- mit eigener Sitzung, 210.- ohne eigene Sitzung€

Termin: 6. bis 8. Oktober 2023

Seminarzeiten: Freitag 17h bis max. 22h Samstag 9.30 bis 22h, Sonntag 9.30 bis 12h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Bewegung Körpertherapie Seminar

HALLUX VALGUS Übungsgruppe

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.

  • Was ist selbständig übend unter Supervision möglich?
  • Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.
  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.

  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Leitung: Monika Mörzinger-Wunderer, Physiotherapeutin

Preis: 395.- für alle 10 Termine€

Termin: jeweils Mittwoch: 21. Sept.
19. Okt.
16. Nov.
14. Dez. 2022
18. Jan.
15. Feb.
15. März
12. April
10. Mai
14. Juni 2023

Seminarzeiten: Mittagskurs 12h bis 14h
Abendkurs 19h bis 21h

Anmeldung
optional
optional