Kategorien
Aufstellung Bewegung Körpertherapie Seminar

F.R.E.I. – Seminar

Das F.R.E.I. – Seminar 
Ist ein Tool der psychoedukativen Kommunikation- und Persönlichkeitsbildung 

Im „Zentrum im Werd“

METHODEN
F.
Familien- und Symptomaufstellung

R. 
Reframing-, Resilienztechniken

E. 
Embodiment-, Empower somatics

I.
Inner work, inner child work – traumasensible Psychoedukation

Wir arbeiten gemeinsam mit:

– Systemischer Aufstellungsarbeit:
Familienaufstellungen, 
Symptom- und Situationsaufstellungen,

Nach Virginia Satir, Bert Hellinger u.a auch Alexandertechnik, HRV Technik und integrativer Atem

– Traumasensibles, psychoedukatives Training Hintergrundwissen sowie Kommunikation

– Somatics, Bewegungkörperarbeit, Authentique Movements, Elemente von Contact Improvisation

– Kreativitästechniken mit Tönen, Farben, Kinästhesie sowie Methoden aus dem biographischen Schreiben

Leitung: Dkkft. Kaliopi Schmidberger

Preis: 110.-€

Termin: wahlweise 14. Mai 20222. Juni 2022 3. August 2022 19. November 2022 10. Dezember 2022

Seminarzeiten: jeweils 10h bis 18h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Bewegung Körpertherapie Seminar

HALLUX VALGUS Übungsgruppe

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.

  • Was ist selbständig übend unter Supervision möglich?
  • Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.
  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.

  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Leitung: Monika Mörzinger-Wunderer, Physiotherapeutin

Preis: 395.- für alle 10 Termine€

Termin:


29. Sept.
13. Okt.
17. Nov.
5. Dez. 2021
19. Jan.
16. Feb.
16. März
20. April
11. Mai
15. Juni 2022

Seminarzeiten: jeweils 19h bis 21h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Bewegung Meditation

Auftanken am Dienstag – Morgen mit Qi Gong

Im achtsamen Umgang mit uns selbst werden wir jeden Dienstag-Morgen den eigenen Energiefluss bewusst wahr- nehmen, stärken und dessen Heilkraft, unterstützt durch das gemeinsame Üben in der Gruppe, mit in unseren Alltag nehmen.

Einfache Energie- und Atemübungen in sanften Bewegungen ermöglichen uns, in eine erfrischende und heilsame Ganzheit zurückzukommen und jeden neuen Tag gestärkt und aufgetankt zu beginnen.

Leitung: Mag.Marie - Christine Porstner

Preis: pro Termin 14.- €, für den 10er-Block 120.-€

Termin: jeden Dienstag 7.30 bis 8.30 Semesterbeginn 1. März 2022

Seminarzeiten: 7.30 bis 8.30

Anmeldung
optional
optional