Kategorien
Bewegung Meditation Musik Seminar

„In jedem Menschen ist etwas Kostbares, das in keinem anderen ist“ (Martin Buber)

Freude und Kreativität als Lebenspraxis

In seinem Werk „Der Weg des Menschen nach der chassidischen Lehre“ entwickelt Martin Buber eine humanistische Spiritualität, die über die Grenzen der einzelnen Religionen hinausgeht und ihre Erfüllung in den kleinen Begegnungen des Alltags findet. Wir wollen gemeinsam die Schätze heben, die in dieser Schrift enthalten sind. Ganz im Sinne von Martin Buber geht es dabei sehr praktisch zu.

Wir werden ausgiebig singen, in wacher Stille ins eigene Herz lauschen, Geschichten hören, im achtsamen Dialog und Gruppengesprächen austauschen, was uns wichtig geworden ist, im kreativen Tun, im Bibliodrama und Ausdruckspiel gestalten, was wir in unseren Alltag mitnehmen möchten.

Leitung: Frederik Mellak: Märchenerzähler, Erwachsenenbildner Aron Saltiel: Musiker, Psychotherapeut

Preis: 260.-€

Termin: 5. bis 7. November 2021

Seminarzeiten: Freitag, 17h bis 21h, Samstag 10h bis 18h, Sonntag 9h bis 12.30

Anmeldung
optional
optional
Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Bewegung Körpertherapie Seminar

HALLUX VALGUS Übungsgruppe

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.

  • Was ist selbständig übend unter Supervision möglich?
  • Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.
  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel.
Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
Dem Potential der Großzehe(n) wird eine tragende Rolle eingeräumt.

  • Das regelmäßig gemeinsame Üben für gut ausgerichtete Füße (inklusive der Zehen) ist das Hauptziel. Die einzelnen Abende haben Themenschwerpunkte mit viel Zeit dazwischen selbständig zu üben.
  • Zunehmend wird das Zusammenspiel von Füßen, Knien und Becken im Hinblick auf das Gehen vertieft.
  • Mit dreidimensional, anatomisch sinnvoller Ganzkörperkoordination flexibel und stabil zugleich wollen wir durchs Leben gehen.
  • Das persönliche Bewegungspotential soll ausgeschöpft werden.
  • Die individuellen Bedürfnisse der Gruppenteilnehmenden werden in der Jahresgruppe 2020/2021 Hauptfokus sein!

Leitung: Monika Mörzinger-Wunderer, Physiotherapeutin

Preis: 395.- für alle 10 Termine€

Termin:


29. Sept.
13. Okt.
17. Nov.
5. Dez. 2021
19. Jan.
16. Feb.
16. März
20. April
11. Mai
15. Juni 2022

Seminarzeiten: jeweils 19h bis 21h

Anmeldung
optional
optional
Kategorien
Bewegung Meditation

Auftanken am Dienstag – Morgen mit Qi Gong

Im achtsamen Umgang mit uns selbst werden wir jeden Dienstag-Morgen den eigenen Energiefluss bewusst wahr- nehmen, stärken und dessen Heilkraft, unterstützt durch das gemeinsame Üben in der Gruppe, mit in unseren Alltag nehmen.

Einfache Energie- und Atemübungen in sanften Bewegungen ermöglichen uns, in eine erfrischende und heilsame Ganzheit zurückzukommen und jeden neuen Tag gestärkt und aufgetankt zu beginnen.

Leitung: Mag.Marie - Christine Porstner

Preis: pro Termin 14.- €, für den 10er-Block 120.-€

Termin: jeden Dienstag 7.30 bis 8.30 Semesterbeginn 4. Oktober 2021

Seminarzeiten: 7.30 bis 8.30

Anmeldung
optional
optional