Kategorien
Cranio

(Schwierige) Geburt

Erste Schritte ins Leben und
mögliche Prägungen

Erste Schritte ins Leben und
mögliche Prägungen

Geboren zu werden, bedeutet Leben geschenkt zu bekommen.
Die Geburt ist der Nährboden für unser Leben und jeder von uns ist den Weg der Geburt
gegangen – auf seine ganz besondere, eigene Art und Weise.
Fragen wir die Mutter nach der Schwangerschaft und der Geburt, so hören wir oft „Alles
normal“ …
Mit unseren geschulten Cranio Ohren müssen wir allerdings gut hinhorchen, denn so
Einiges was als „normal“ hingenommen wurde, bedeutete für den Organismus der
Mutter und den kleinen Körper des Babys viel Belastung und eine Menge emotionalen
Stress. Cranio lehrt uns, die Stressmomente in der Geburtssituation zu evaluieren,
mögliche Läsionsmuster des Neugeborenen zu erkennen und fördert vor allem eine
schnelle Befreiung von schmerzhaften und traumatischen Geburtserlebnissen.
Möge jedes kleine Wesen seinen Weg in die Welt in grösster Entspannung und in
voller Kraft gehen und fei in sein Kraftpotential hineinreifen dürfen.
Die Perlen dieses Seminars
Die physiologische Geburt
Ein Cranio Blick auf: die Geburt mit mechanischen Hilfsmitteln (z.B. Zangengeburt
oder Saugglocke), die zu lange oder zu schnelle Geburt, Einfluss von
Schmerzsubstanzen und Wehenförderern auf Mutter und Neugeborenes,
Kaiserschnittsituation

Leitung: Tanja Thiry

Preis: 320.-€

Termin: 12. und 13. November 2022

Seminarzeiten: beide tage jeweils 9.30 bis 12h und 14h bis 17.30

Anmeldung
optional
optional