Kategorien
Cranio

Die kindliche Hüftdysplasie

Ausbildung in Craniosacraltherapie

Ein mangelhaft ausgebildeter Hüftkopf sowie Fehlstellungen
der Hüftgelenke (Hüftgelenksdysplasie) gehören zu den häufigsten Auffälligkeiten des kindlichen Bewegungsapparates.
Konservative Therapiemethoden wie Breites Wickeln bis hin
zur Gipsschale kommen wohl der gesunden Hüftentwicklung entgegen, wirken sich allerdings störend auf das Cranio Sacrale System aus.
Aus der Cranio-Schatztruhe:

  • –  Entwicklung und cranio-anatomische Besonderheiten des Hüftgelenks
  • –  Ursachen und Pathomechanismus der frühkindlichen Hüftgelenksstörungen
  • –  Die Hüfte als „richtungsweisendes Organ“
  • –  Zusammenspiel und Analogie zwischen Hüftgelenk und Os temporale
  • –  Auswirkungen von Hüftgelenksfehlstellungen auf das Becken und das Cranio Sacrale System
  • –  Cranio Sacrale Behandlungsansätze für Kinder und Erwachsene

Leitung: Tanja Thiry, Heilpraktikerin (Deutschland), Ausbildnerin in Craniosacraltherapie

Preis: 160.-, bei gemeinsamer Buchung mit dem Seminar "Wirbelsäule und Organpathologie" beide Seminare jeweils 150.-€

Termin: 10. Oktober 2020

Seminarzeiten: 9.30 bis 12h und 14h bis 17h

Anmeldung
optional
optional