Kategorien
Meditation Seminar

Der Heilungsweg des Schamanen (für Anfänger)

Schon in der Steinzeit, vor über 30.000 Jahren, haben sich die Schamanen in Trance versetzt, um die Stimme ihrer inneren Weisheit zu befragen – wie wir es heute psychologisch ausdrücken würden – und so Lösungen für Krankheiten und Probleme zu finden.

Bei den Naturvölkern werden allerdings diese inneren Instanzen als Wesenheiten außerhalb der eigenen Person aufgefasst, die jedem Menschen zur Verfügung stehen, ihm dienen und ihn führen.

Die Bedeutung, die dieser ältesten Psychotherapieform beigemessen wird, zeigt sich auch darin, dass Schamanen aus verschiedenen Ländern zu internationalen Psychotherapiekongressen eingeladen werden. Auch ich halte regelmäßig Workshops über Schamanismus und den Zusammenhang mit christlicher Mystik und westlicher Psychotherapie.

Ziel:

  • Jede/r TeilnehmerIn lernt, mit seinen eigenen Heilkräften in Kontakt zu treten, die inneren Impulse / die Botschaften der Spirits wahrzunehmen, ihnen zu vertrauen und zu folgen.
  • Jede/r übt die schamanische Reise zu seinem Krafttier und seiner Spirituellen Führung.
  • Je nach zeitlicher Möglichkeit erhalten mehrere eine individuelle schamanische Behandlung durch die Gruppe. Aber auch alle anderen werden in ihrer persönlichen Thematik begleitet.

Leitung: Dr. August Thalhamer

Preis: 190.- €, bei individueller Behandlung zusätzlich 110.-€

Termin: 15. Januar bis 17. Januar 2021

Seminarzeiten: Freitag Beginn 17h Sonntag Ende 12h

Anmeldung
optional
optional